Alternative Wege zu Vitalität und Wohlbefinden
Home
Selbstheilungskräfte
Umweltfaktoren
Informationen
Regulation
Zellschädigung
Energieauswertung
Prof. Dr. Korotkov
Chakren-Test
Chakrenauswertung
Chakren-Energie-Vgl.
Energiereserve
Gesundheitszustand
Energietest
Lavylites
Interessante Links
Sprechzeiten
Ansprechpartner
Kontakt-Formular
Unser Kurangebot
Impressum

Der Energiehaushalt eines Menschen schwankt ständig und wirkt sich damit auch auf seine Vitalität aus. Mit dem von uns verwendeten Messverfahren kann sowohl die Vitalität als auch der Energieverbrauch und sogar die Energiereserven eines Menschen über die Fingerspitzen gemessen werden.

Durch unsere Messung kann der Ist-Zustand von Organen und Systemen exakt aufgeschlüsselt und visualisiert werden.

 

System

Organ

Energie

Disbalance

Kopf

 

 

 

 

Augen

 

 

 

Ohren, Nase, Kieferhöhle

 

 

 

Kiefer, Zähne

 

 

 

Rachen, Kehlkopf, Luftröhre

 

 

 

Schilddrüse

 

 

 

Gehirnbereich (Hirnrinde)

 

 

Herzkreislaufsystem

 

 

 

 

Herzkreislaufsystem

 

 

 

Herz

 

 

 

Zerebraler Bereich (Gefäße)

 

 

 

Herzkranzgefäße

 

 

Atmungssystem

 

 

 

 

Rachen, Kehlkopf, Luftröhre

 

 

 

Brustdrüsen (bei Frauen), Atmungsapparat

 

 

 

Brustkorbbereich

 

 

Hormonsystem

 

 

 

 

Hypothalamus

 

 

 

Epiphyse

 

 

 

Hypophyse

 

 

 

Schilddrüse

 

 

 

Bauchspeicheldrüse

 

 

 

Nebenniere

 

 

 

Milz

 

 

Bewegungsapparat

 

 

 

 

Rückgrat - Halswirbelbereich

 

 

 

Rückgrat - Brustkorbbereich

 

 

 

Wirbelsäule – Lendenbereich

 

 

 

Kreuzbein

 

 

 

Steißbein, Bereich des kleinen Beckens

 

 

Verdauungsapparat

 

 

 

 

Dickdarm - absteigend

 

 

 

Dickdarm - s-förmig

 

 

 

Rektum

 

 

 

Blinddarm

 

 

 

Dickdarm – aufsteigend

 

 

 

Kolon – querverlaufend

 

 

 

Zwölffingerdarm

 

 

 

Krummdarm

 

 

 

Leerdarm

 

 

 

Leber

 

 

 

Bauchspeicheldrüse

 

 

 

Gallenblase

 

 

 

Blinddarm

 

 

 

Abdominalbereich

 

 

Urogenitales System

 

 

 

 

Urogenitales System

 

 

 

Niere

 

 

 

Prostata (für Männer)

 

 

Nervensystem

 

 

 

 

Nervensystem

 

 

Immunsystem

 

 

 

 

Immunsystem

 

 

 

 

 

Sehr gering

 

Niedrig

 

Normal

 

Erhöht

 

Hoch

 


 

VERDAUUNGSSYSTEM
 

Die gemessenen Parameter im Verdauungssystem zeigen dabei die Funktion und den physiologischen Zustand des Verdauungssystems auf.
 

ENDOKRINES SYSTEM

Die gemessenen Parameter im Endokrinen System zeigen dabei die Funktion und den physiologische Zustand von metabolischen und enzymatischen Prozessen auf. Wobei sie hier besonders das Niveau der aktuellen Hormonausschüttung verdeutlicht. Zudem zeigt die Messung den Zustand der relativen physiologischer Norm.

 

MUSKULOSKELETTALER BEWEGUNGSAPPARAT


Die gemessenen Parameter im Bewegungsapparat zeigen den Zustand des Bewegungsapparats, der Knochen, der Muskeln und der Gelenke

 

NERVENSYSTEM
 

Die gemessenen Parameter zeigen Nerven-Prozesse, deren Erregbarkeit, den Zustand der Leitung und deren Kompensationfähigkeit.

 

URO-GENITALES SYSTEM
 

Die gemessenen Parameter zeigen den Zustand des urogenitalen Systems (ausgewogene und zeitgemäße Prozesse und Ausscheidung von Nieren-Produkten, physiologische Niveaus in der Entwicklung der männlichen und weiblichen Schweißhormone), und charakterisieren zudem physiologische Norm.

 

KARDIOVASKULÄRES SYSTEM
 

Die gemessenen Parameter zeigen den Zustand der Funktion des kardiovaskulären Systems. Ebenso wird durch die Messung der Zustand der Gefäßwände und der Blutzirkulation aufgezeigt.

 

LYMPHATISCHES SYSTEM
 

Die gemessenen Parameter zeigen den Zustand des lymphatischen Gewebes, die Zirkulation der Lymphflüssigkeit und des lymphatischen Systems des Körpers.

 

ATEMSYSTEM
 

Die gemessenen Parameter zeigen den Zustand des Atemsystems (z. B. Entzündungen, Gasaustausch und Lungenkapazität).

Nova Medici - All Rights Reserved - (c) 2011 - 2016  | dieter.vogl@novamedici.de